Entwässerungssysteme für Regen und Abwasser

Bei der Regenwasserbewirtschaftung und Abwasserableitung steht zur Schonung der Umwelt und zur wirtschaftlichen Entlastung zukünftiger Generationen die konsequente Umsetzung des Nachhaltigkeitsgedankens im Mittelpunkt.

Als Berater, Planer und Betreiber sind wir gerne für Sie rund um den Themenkreis zum Umgang mit Regenwasser und Ableitungssystemen tätig. Im In- und Ausland bieten wir spezifische Lösungen sowohl für einzelne Aspekte als auch für komplexe Aufgabenstellungen an.

Ihr Ansprechpartner

DIPL.-ING. NORBERT SCHEPERS

+49 201 3610-170
schepers@ewlw.de

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM

  • Durchführung von Machbarkeitsstudien
  • Ausführung hydraulischer Berechnungen und Dimensionierung von Kanälen
  • Planung von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Bauüberwachung, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo)
  • Zustandserfassung und Zustandsbewertung von Anlagen und Einrichtungen
  • Erstellung von Sanierungskonzepten
  • Wertermittlung nach nationalen oder internationalen Standards
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen
  • Objekt und Betriebsoptimierungen
  • Erstellung, Pflege und Erweiterung von Kanalkatastern, Kanalinformationssystemen und -datenbanken
  • Aufstellung von Abwasserbeseitigungskonzepten, Generalentwässerungsplänen und zentralen Abwasserplänen
  • Schulung des Personals abwassertechnischer Anlagen
  • Betriebsführung

PROJEKTBEISPIELE

Generalentwässerungsplan im Stadtgebiet Geldern

Leistung: Generalentwässerungsplan für die Ortschaften Geldern, Veert und Lüllingen
Auftraggeber: Stadt Geldern
Projektstandort: Geldern
Projektlaufzeit: 2017 – 2018

Projektkurzbeschreibung:

  • Erfassung, Übernahme und Aufbereitung von Grundlagendaten
  • Erstellung des Kanalnetzmodells für den IST- und Prognose-Zustand
  • Nachweis und Berechnung des IST- und Prognose-Zustand
  • Festlegung von Ursachen für Überlastungen
  • Festlegung und Vorschlag von Sanierungsmaßnahmen auf Basis der hydraulischen Belastung
  • Dokumentation der Ergebnisse

Sellmannsbach Gelsenkirchen

Leistung: Bau des Abwasserkanals, Bachverrohrung, Grundwasserersatzsystem
Auftraggeber: Abwassergesellschaft Gelsenkirchen mbH
Projektstandort: Gelsenkirchen
Projektlaufzeit: 2017 – 2020

Projektkurzbeschreibung:

  • Bau des Abwasserkanals von km 3,20 bis km 5,53
  • Bau der Bachverrohrung von km 3,40 bis km 4,10 sowie das Grundwasserersatzsystem
  • Leistungen für die Objektplanung von Leitungsnetzen für Abwasser, HOAI Leistungsphasen 8 bis 9
  • Leistungen für die Technische Ausrüstung, HOAI Leistungsphasen 8 bis 9
  • Örtliche Bauüberwachung
  • Fachliche und terminliche Koordination

Erneuerung des Mischwasserpumpwerks „Im Brinkmannsfeld“

Leistung: Planung eines Mischwasserpumpwerks
Auftraggeber: Stadt Bottrop
Projektstandort: Bottrop
Projektlaufzeit: 2016 – 2019

Projektkurzbeschreibung:

  • Objektplanung Ing.-Bauwerk, Leistungsphasen 1 bis 7 gemäß HOAI
  • Flachplanung Technische Ausrüstung, Leistungsphasen 1 bis 8 gemäß HOAI
  • Fachplanung Tragwerksplanung, Leistungsphasen 2 bis 6 gemäß HOAI
  • Durchführung hydraulischer Kanalnetzberechnungen für den IST-Zustand sowie für den geplanten Zustand als besondere Leistung