VERANSTALTUNGEN

19./20. Mai 2022 // Jetzt digital

Neues zur Phosphorelimination in Kläranlagen

Dieses Seminar steht unter dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis lernen“ und stellt die Vermittlung von Praxiswissen in den Mittelpunkt. Unter der Leitung von Herrn Prof.-Dr.-Ing. habil. Holger Scheer wird in dem Seminar das vorhandene Wissen auf dem Gebiet der weitestgehenden Phosphor-Elimination weiter vertieft, wobei auch die verfahrenstechnischen und technologischen Zusammenhänge ausführlich vermittelt werden. Zudem wird den Teilnehmern die Möglichkeit eröffnet, eigene praktische An-wendungsfälle vorzustellen und zu diskutieren.

30. Juni 2022 // Hannover

Betriebsstörungen auf Kläranlagen

Dieses Praxisseminar beschäftigt sich mit immer wieder auftretenden besonderen Betriebszuständen von Kläranlagen, wobei auch auf häufig auftretende Betriebsstörungen oder Probleme ausführlich eingegangen wird. Im Rahmen dieses Praxisseminars wird das vorhandene Wissen in diesen Bereichen weiter vertieft, wobei auch die verfahrenstechnischen und technologischen Zusammenhänge detailliert vorgestellt werden.

Herr Prof. Dr.-Ing. habil. Holger Scheer, der dieses Seminar leitet, wird u. a. zu fol-genden Themen vortragen:
– Welche Messergebnisse sind für einen optimalen Kläranlagenbetrieb zwingend  notwendig?
– Betriebsoptimierungen bei der chemischen und biologischen Phosphorelimination.
– Was tun bei erhöhten Ablaufwerten? Was ist zu beachten und wie sichere ich mich ab?