Sicherheitsingenieur*in

Für unsere Abteilung Betrieb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sicherheitsingenieur (m/w/d),

mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

  • Projektleitung, Ausbau des Leistungsspektrums „Arbeitsschutz“
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen inkl. Erarbeitung von Maßnahmen sowie Unterstützung bei deren Umsetzung
  • Übernahme von verschiedenen Beauftragtenfunktionen bei unseren Kunden – vor­nehmlich für die Bereiche Brandschutz und Gefahrstoff
  • Durchführung von sicherheitstechnischen Unterweisungen und Schulungen
  • Sicherheitstechnische bei der Gestaltung von Arbeitsabläu­fen und Arbeitsplätzen

Ihr Profil

  • Abschluss Bachelor / Master in Sicherheitstechnik
  • Qualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Sie bringen idealerweise Berufserfahrungen im Bereich des Arbeitsschutzes mit und sind es gewohnt, Fragestellungen eigenverantwortlich anzugehen
  • Sie zeichnen sich durch eine systematische Arbeitsweise aus, besitzen gute kommunikative Fähigkeiten, haben Interesse an Teamarbeit und nehmen gerne Ter­mine bei unseren Kunden wahr
  • Führerschein der Klasse B

Ihre Vorteile

  • attraktive Konditionen eines Tarifvertrages (TV-WW/NW)
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten des Home-Office
  • Interessante Aufgaben in einem engagierten Team
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten und aktive Förderung von Fort- und Weiterbildungen und
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Gesundheitsvorsorge
  • Die angebotene Stelle eignet sich bedingt für Teilzeitkräfte.

 

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne

Dipl.-Ing. Deetje Wiese

als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

0201 3610 260
wiese@ewlw.de

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (bevorzugt als pdf-Datei) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer #44-28, Ihrer Verfügbarkeit (mögliche Kündigungsfrist) und Ihrer Gehaltsvorstellung an

bewerbung@ewlw.de