Projektleiter*in/Projektingenieur*in (m/w/d) mit der Fachrichtung Verkehrsplanung

Nachdem eine Vielzahl von Gewässern im Ruhrgebiet umgestaltet wurden, geht es nun um die grüne Infrastruktur, also die Region durch den Bau von regionalen und überregionalen Rad- und Fußgängerrouten erlebbar zu machen. Für dieses Vorhaben suchen wir für die Abteilung Wasserwirtschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektleiter*in/Projektingenieur*in (m/w/d) mit der Fachrichtung Verkehrsplanung

Verkehrsingenieur*in, Bauingenieur*in Fachrichtung Verkehrsplanung, Landschaftsarchitekt oder vergleichbare Fachrichtung mit entsprechendem Schwerpunkt
(Dipl.-Ing. / Dipl.-Ing. (TH) / M. Sc. / B. Sc.)

Ihre Aufgaben

  • Planung gemäß HOAI (LP1 – LP9, Leistungsbilder Verkehrsanlagen, Ingenieurbauwerke, Freianlagen u. ä.) mit dem Fachgebiet Radwegebau,
  • Begleitung der baulichen Umsetzung,
  • Projektleitung und Kommunikation in Projektteams,
  • Kommunikation mit Behörden und Auftraggebern und
  • Angebotserstellung und Akquise.

Ihre Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Verkehrswesens, Bauingenieurwesens mit Schwerpunkt Verkehrswesen oder vergleichbar.
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über mind. 2 Jahre relevante Berufserfahrung im beschriebenen Fachgebiet.
  • Hohe fachliche Kompetenz und eigenverantwortliche, zielorientierte Arbeitsweise.
  • Sie sind teamfähig, können selbstständig Ihre Projekte koordinieren und verfügen über kreative Lösungsansätze.
  • Fundierte Kenntnisse in den einschlägigen technischen Regelwerken (z.B. RASt, ERA, EAR, HBS).
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office Paket, sind sicher im Umgang mit Ausschreibungsprogrammen (z. B. iTWO) und haben Erfahrungen in der Nutzung von GIS/AutoCAD.

Was wir Ihnen bieten:

  • Interessante Aufgaben und spannende Projekte im Ruhrgebiet und den angrenzenden Regionen im Zusammenhang mit der Erschließung von Erholungsräumen (z. B. Gewässer).
  • Ein vielfältiges und erfahrenes Team mit hervorragendem Betriebsklima, bestehend aus Ingenieuren, Geologen, Geographen, Bauleitern, Bauzeichnern, Bodenkundlern und Ökologen (rd. 30 MA in der Abt. WaWi).
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 32 Tage Urlaub.
  • Sehr gute Vergütungsmodalitäten durch die attraktiven Konditionen des Tarifvertrages (TV-WW/NW).
  • B. Überstundenkonto, Sportförderung, Dienstrad-Leasing, und betriebliche Altersvorsorge.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne

Dr. Johannes Meßer

als Ansprechpartner zur Verfügung.

0201 3610 400
messer@ewlw.de

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (bevorzugt als pdf-Datei) senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer #53-09, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Einstellungstermins an

bewerbung@ewlw.de