Erfolgreiches Referenzverfahren für Starkregengefahrenkarten

Die Lippe Wassertechnik GmbH hat mit Erfolg am Standardreferenzverfahren zur Ermittlung von Starkregengefahrenkarten der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) teilgenommen. Bearbeitet wurde die Modellierung von Herrn Rieger und Herrn Mir aus unserer...

Förderprojekt der DBU zu konkurrierenden Grundwassernutzungen

Die Lippe Wassertechnik GmbH bearbeitet erstmals ein Förderprojekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Osnabrück. In dem Projekt wird ein Maßnahmenkonzept zu konkurrierende Grundwassernutzungen im Einzugsgebiet des Hammbachs in Dorsten entwickelt....

Zertifiziert nach ISO 9001

Die Emscher Wassertechnik GmbH und Lippe Wassertechnik GmbH sind seit Mai 2018 offiziell auch nach der neuen Norm DIN EN ISO 9001:2015 zu Qualitätsmanagementsystemen zertifiziert. Die wichtigsten Änderungen der neuen DIN EN ISO 9001:2015 betreffen vor allem diese...

Der INGENIOS-Bauplaner ist da

Die Emscher Wassertechnik GmbH und Lippe Wassertechnik GmbH präsentieren bei der diesjährigen Essener Tagung zum ersten Mal den INGENIOS Bauplaner. INGENIOS ist die erste smarte Software, die Kosten, Leistungen und Maße einer jeden Baumaßnahme berechnet und...

BMBF-Forschungsprojekt zu Mikroplastik gestartet

Die Emscher Wassertechnik GmbH forscht gemeinsam mit mehreren Projektpartnern im Zuge der BMBF-Fördermaßnahme „Plastik in der Umwelt – Quellen, Senken, Lösungsansätze“ an Fragestellungen zu Mikroplastik bei der Abwasserableitung und -behandlung. Im...