Abwicklung von (Groß-)Bauprojekten in Zeiten der Corona-Pandemie

Abwicklung von (Groß-)Bauprojekten in Zeiten der Corona-Pandemie Nicht alle Aufgaben lassen sich aus dem Homeoffice heraus erledigen. Insbesondere die Bauoberleitung und die örtliche Bauüberwachung erforderten auch in Zeiten der Corona-Pandemie eine Präsenz unserer...

Starkregen- und Sturzflutvorsorgen auf Industrieflächen

Aktuelle Meldung Bei Starkregen können auf industriell intensiv genutzten Flächen erhebliche Schäden entstehen. Das betrifft theoretische Störfälle mit Austritt wassergefährdender Stoffe, Gefahr für Leib und Leben und auch Sachschäden und Produktionsausfälle. Die...

Neubau der Kläranlage Ledde

Aktuelle Meldung Für die Stadt Tecklenburg wird der von der Emscher Wassertechnik GmbH geplante Neubau der Kläranlage Ledde zurzeit umgesetzt. Mit dem Neubau erhält die Anlage eine mechanische Stufe als Kompaktanlage und eine leistungsfähige, zweistraßige...

Auswirkungen eines ungehinderten Grubenwasseranstiegs

Aktuelle Meldung Die Stiftung „Forum Bergbau Wasser“ hat im Februar 2019 den Projektantrag der Emschergenossenschaft zum “Nachhaltigen Grubenwasseranstieg“ bewilligt. Die Emscher Wassertechnik GmbH führt hier gemeinsam mit der Westfälischen Wilhelms Universität...

REPLAWA entdecken

Monat: Februar 2020 Gemeinsam mit 7 Partnern arbeitet die Emscher Wassertechnik GmbH an Untersuchungen zur Reduktion des Eintrags von Plastik über Abwasser in die aquatische Umwelt: Das BMBF-Forschungsverbundprojekt „REPLAWA“.  Anschaulich und aktuell...