MELDUNGEN

Neubau der Kläranlage Ledde

Neubau der Kläranlage Ledde

Für die Stadt Tecklenburg wird der von der Emscher Wassertechnik GmbH geplante Neubau der Kläranlage Ledde zurzeit umgesetzt. Mit dem Neubau erhält die Anlage eine mechanische Stufe als Kompaktanlage und eine leistungsfähige, zweistraßige Belebungsanlage mit moderner...

mehr lesen
Auswirkungen eines ungehinderten Grubenwasseranstiegs

Auswirkungen eines ungehinderten Grubenwasseranstiegs

Die Stiftung „Forum Bergbau Wasser“ hat im Februar 2019 den Projektantrag der Emschergenossenschaft zum “Nachhaltigen Grubenwasseranstieg“ bewilligt. Die Emscher Wassertechnik GmbH führt hier gemeinsam mit der Westfälischen Wilhelms Universität Münster und der...

mehr lesen
REPLAWA entdecken

REPLAWA entdecken

Gemeinsam mit 7 Partnern arbeitet die Emscher Wassertechnik GmbH an Untersuchungen zur Reduktion des Eintrags von Plastik über Abwasser in die aquatische Umwelt: Das BMBF-Forschungsverbundprojekt "REPLAWA".  Anschaulich und aktuell werden die Projektinhalte auf...

mehr lesen
Neu bei EWLW: Bauwerksprüfungen nach DIN 1076

Neu bei EWLW: Bauwerksprüfungen nach DIN 1076

Ingenieurbauwerke wie z.B. Brücken, Durchlässe, Trogbauwerke, Lärmschutzwände und Stützbauwerke müssen gemäß DIN 1076 einer regelmäßigen Prüfung und Überwachung hinsichtlich ihrer Stand- und Verkehrssicherheit sowie Dauerhaftigkeit unterzogen werden. Sie unterliegen...

mehr lesen
Lärm am Arbeitsplatz: Beschäftigte schützen.

Lärm am Arbeitsplatz: Beschäftigte schützen.

Lärm ist ein unerwünschtes Geräusch, das zu Beeinträchtigungen oder gesundheitlichen Schäden führen kann. Rund fünf Millionen Beschäftigte in Deutschland sind an ihrem Arbeitsplatz gesundheitsschädigendem Lärm ausgesetzt. Dementsprechend ist Lärmschwerhörigkeit eine...

mehr lesen
Unser Beitrag zu „Wasser in der Stadt von morgen“

Unser Beitrag zu „Wasser in der Stadt von morgen“

Mit der Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“ bekennen sich die Kommunen der Emscherregion, die Emschergenossenschaft und das Land NRW zu einem gemeinsamen Engagement für eine zukunftsfähige und nachhaltige Stadtentwicklung unter Berücksichtigung der...

mehr lesen
Mikroplastik in Kläranlagen

Mikroplastik in Kläranlagen

Über Schmutz-, Misch- und Regenwasser gelangen Mikroplastikartikel in unsere aquatische Umwelt. In den letzten Jahren ist dabei auch der Fokus auf die Abläufe von Kläranlagen gerückt. In einem aktuellen Beitrag im wwt Modernisierungsreport erläutert Tim Fuhrmann wie...

mehr lesen
Grundhochwasser bei störfallrelevanten Betrieben

Grundhochwasser bei störfallrelevanten Betrieben

In einem aktuellen Beitrag in der Zeitschrift "Grundwasser" erläutert Dipl.-Geogr. Detlef Rieger die Notwendigkeit für Analyse und Maßnahmenkonzepte für die Gefahren von Grundwasseranstieg oder temporären Grundhochwasser. Insbesondere für störfallrelevante Anlagen...

mehr lesen
Info-Station zu Mikroplastik bei „Plastik-Tour de Ruhr“

Info-Station zu Mikroplastik bei „Plastik-Tour de Ruhr“

Über die Einträge von Mikroplastik in Kläranlagen und aktuelle Forschungen zur Bestimmung der Mikroplastikpartikel im Abwasser berichteten Vertreter von Emscher Wassertechnik GmbH, Lippeverband und TU Berlin am 14.06.2019 auf dem Klärwerk Emscher-Mündung in Dinslaken....

mehr lesen
Talsperren unter Bergsenkungen – Ein Praxisbeispiel

Talsperren unter Bergsenkungen – Ein Praxisbeispiel

In einem Beitrag in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Wasserwirtschaft (05/2019) berichten Patricia Schüll und Udo Peters über Hochwasserschutz im Ruhrgebiet. Denn mit dem Ende des Steinkohlebergbaus sind dort die Folgen, die durch den jahrhunderte­ langen...

mehr lesen
Zertifiziert nach ISO 9001

Zertifiziert nach ISO 9001

Die Emscher Wassertechnik GmbH und Lippe Wassertechnik GmbH sind seit Mai 2018 offiziell auch nach der neuen Norm DIN EN ISO 9001:2015 zu Qualitätsmanagementsystemen zertifiziert. Die wichtigsten Änderungen der neuen DIN EN ISO 9001:2015 betreffen vor allem diese...

mehr lesen
Der INGENIOS-Bauplaner ist da

Der INGENIOS-Bauplaner ist da

Die Emscher Wassertechnik GmbH und Lippe Wassertechnik GmbH präsentieren bei der diesjährigen Essener Tagung zum ersten Mal den INGENIOS Bauplaner. INGENIOS ist die erste smarte Software, die Kosten, Leistungen und Maße einer jeden Baumaßnahme berechnet und...

mehr lesen
BMBF-Forschungsprojekt zu Mikroplastik gestartet

BMBF-Forschungsprojekt zu Mikroplastik gestartet

Die Emscher Wassertechnik GmbH forscht gemeinsam mit mehreren Projektpartnern im Zuge der BMBF-Fördermaßnahme "Plastik in der Umwelt - Quellen, Senken, Lösungsansätze" an Fragestellungen zu Mikroplastik bei der Abwasserableitung und -behandlung. Im Verbundprojekt...

mehr lesen