Expoplan – Web-basiertes Planungswerkzeug für Kläranlagen in warmen und kalten Klimaten

Im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt EXPOPLAN wurden Softwaretools für Kläranlagenplanungen im Ausland entwickelt, die kostenfrei als Web-Anwendung im Internet sowie in neuen Fassungen der Simulationssoftware SIMBA# bereitgestellt werden. Die Softwaretools basieren auf dem im Oktober 2016 erstmals veröffentlichen DWA-Themenband T4/2016 „Bemessung von Kläranlagen in warmen und kalten Klimazonen“, in dem international anwendbare Bemessungsansätze für Kläranlagen beschrieben sind. Zusätzlich wurden in den Tools Berechnungen von Kosten und CO2-Äquivalenten zur Bewertung der Anlagen implementiert. Das Web-basierte EXPOPLAN-Planungswerkzeug ist dabei nicht nur für die Anwender, sondern auch für Entwickler weiterer Verfahrensmodule
offen.

Autoren:
J. Alex, N.-K. Kabisch, T. Gehring und T. Fuhrmann

Veröffentlicht in:
KA Korrespondenz Abwasser,
Nr. 2, 2021