Seminare und Veranstaltungen in 2018
 
Phosphor Expert Tagung
05. Juni 2018 in Fulda
 
In diesem Expertenseminar werden aktuelle Aspekte zur Optimierung einer geziehlten chemischen
und biologischen Phosphorelimination zur weiteren Verminderung der Phosphoreinträge aus
Kläranlagen aufgezeigt. Dabei wird auch auf das aktuelle Arbeitsblatt DWA-A 202 "Chemisch-
physikalische Verfahren zur Elimination von Phosphor aus Abwasser" sowie auf die Verrechnungs-
möglichkeiten von weitergehenden Maßnahmen zur P-Elimination mit der Abwasserabgabe
ausführlich eingegangen.
 
Veranstaltungsort:
Hotel Fulda, Lindenstr. 45, 36037 Fulda
 
Kursleitung:
Prof. Dr.-Ing. Holger Scheer
 
Informationen zu dem bereits durchgeführten Programm können Sie hier nachlesen...
 
 
 
26. FH-DGGV-Tagung in Bochum
21. bis 24 März 2018
 
Gastgeber ist der Lehrstuhl Angewandte Geologie der Ruhr-Universität Bochum
 
Das Motto der diesjährigen Tagung lautet "Grundwasser im Umfeld von Bergbau, Energie und
urbanen Räumen". Unsere Mitarbeiter Dr. Meßer und Dr. Werner werden Vorträge im Rahmen
der Veranstaltung halten und Herr Dr. Meßer wird zudem eine Exkursion leiten.
 
Mittwoch, 21.03.2018
Grundwasserneubildung: Prozesse, Entwicklungen, Einflüsse auf die Wasserwirtschaft
Vortragende: J. Meßer, M. Becker, W. Duijnisved, M. Hergesell, J. Neumann
 
Freitag, 23.03.2018
Verfahren zur rückblickenden Untersuchung von bergbaulich unbeeinflussten Grundwasserflur-
abständen im Ruhrgebiet
Vortragende: Werner et al.
 
Samstag, 24.03.2018
Exkursion
Wasserwirtschaft im Emschergebiet
(Im Rahmen der Exkursion werden Polder- und Baumaßnahmen besichtigt)
 
Ausführliche Informationen zu den einzelnen Programmpunkten erhalten Sie unter dem Link:
http://www.bayceer.uni-bayreuth.de/FH-DGGV-2018/
 
 
 
Seminare und Veranstaltungen in 2017
 
3. Osnabrücker Abwasser-Symposium zum Thema „Betriebsstörungen auf
norddeutschen Kläranlagen“
06. Dezember 2017 in Osnabrück
 
Das eintägige Symposium, das in enger Zusammenarbeit mit der Firma Hach entwickelt
wurde, wird von Herrn Prof. Dr. Holger Scheer und Herrn Klaus Dieter Schmidt (Hach Lange GmbH)
geleitet. Es stellt die vielen Fragen der Betreiber von Kläranlagen im Zusammenhang mit immer
wieder auftretenden Betriebsstörungen in den Mittelpunkt.
 
Informationen zu dem bereits durchgeführten Programm können Sie hier nachlesen...
 
 
 
 
Klärwärter-Aufbaukurs
28./29. November 2017 in Essen
 
Die Veranstaltung unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Holger Scheer soll dazu beitragen, dem
Betriebspersonal von Kommunen und Verbänden das selbstständige Arbeiten auf der Kläranlage
unter wirtschaftlichen Aspekten zu erleichtern, Betriebsprobleme mit erhöhten Ablaufwerten zu
vermeiden und die Handlungssicherheit im Betriebsalltag zu stärken.
 
Informationen zu dem bereits durchgeführten Programm können Sie hier nachlesen...
 
 
 
 
DWA- Anwenderseminar zum neuen DWA-Themenband T4/2016 "Bemessung von
Kläranlagen in warmen und kalten Klimazonen"
21./22. November 2017 in Duisburg
 
Die neuen, weltweit anwendbaren Bemessungsansätze gemäß DWA-Themenband T4/2016
werden bei dem Anwenderseminar erläutert und anhand von Beispielen veranschaulicht.
Das unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Holger Scheer erstmals durchgeführte Seminar erfolgt
zusammen mit den Autoren des Themenbandes.
 
Informationen zu dem bereits durchgeführten Programm können Sie hier nachlesen...
 
 
 
5. Würzburger Awassersymposium
20./21. September 2017 in Würzburg
 
Bei dem Treffen international anerkannter Experten, erfahrener Ingenieure und versierter Anwender
werden aktuelle Themen aus dem Sektor der Abwasserreinigung diskutiert. Herr Prof. Dr. Holger
Scheer wird die Ergebnisse am Beispiel des BMBF-Verbundprojektes EXPOVAL vorstellen, über
weltweit anwendbare Bemessungsansätze für Kläranlagen referieren und Hinweise zu verschiedenen
Behandlungsverfahren geben.
 
 
 
3. Meggener Rohstofftage
13. - 15. September 2017 in Lennestadt-Meggen
 
Der Workshop richtet sich an Geowissenschaftler, die nach internationalen Kriterien Rohstoffe und
Rohstoffprojekte bewerten. Die Workshops sind als Fortbildungskurse für European Geologists
anerkannt und finden in englischer Sprache statt. Am dritten Veranstaltungstag halten Herr Dr.
Meßer und Herr Rieger einen Vortrag zum Thema „Naturschutz und Sanierung von Bergbauflächen“.
 
Informationen zu dem bereits durchgeführten Programm können Sie hier nachlesen...
 
 
 
Praxisseminar Betriebsstörungen auf Kläranlagen
21. März 2017 in Soltau
 
Dieses Praxisseminar beschäftigt sich mit immer wieder auftretenden besonderen Betriebszu-
ständen von Kläranlagen, z. B. mit häufig auftretenden Betriebsstörungen oder mit Problemen
der Stickstoff- und Phosphorelimination. Im Rahmen dieses Praxisseminars wird das vorhandene
Wissen in diesen Bereichen weiter vertieft, wobei auch auf die technologischen und verfahrens-
technischen Zusammenhänge eingegangen wird.
 
Informationen zu dem bereits durchgeführten Programm können Sie hier nachlesen...
 
 
 
50. Essener Tagung für Wasser- und Abfallwirtschaft
22. bis 24. März im Eurogress Aachen
 
Die Essener Tagung ist seit vielen Jahren der zentrale Treffpunkt sowohl von Wissenschaftlern
als auch von Praktikern. Es gehört zu den Besonderheiten dieser Tagung, dass sie allen in der
Wasserwirtschaft relevanten Gruppen eine Plattform zum Austausch von Erkenntnissen und
Meinungen bietet. Wie immer soll die Essener Tagung aber auch ein Ort der Diskussion sein,
in den Vortragsräumen, in den Pausen zwischen den Blöcken oder auch während der Abend-
veranstaltungen.
 
Wie bereits in den vergangenen Jahren, war die Emscher Wassertechnik GmbH und die
Lippe Wassertechnik GmbH auch zur diesjährigen Jubiläumsveranstaltung mit einem
Messestand vertreten.
Unsere Standnummer: 056.
 
 
 
Seminare und Veranstaltungen in 2016
 
Klärwärter-Aufbaukurs
Praxisorientierte Empfehlung für den Betriebsalltag
22. und 23. November 2016 in Essen
 
Zielgruppe:
Ver- und Entsorger/Fachkraft für Abwassertechnik, Facharbeiter, Meister/Techniker, zuständig
für den Betrieb von Kläranlagen bei Städten, Gemeinden und Abwasserverbänden, Mitarbeiter
von industriellen Anlagen
 
Veranstaltungsort:
InterCity Hotel Essen,
Hachestr. 10, 45127 Essen
 
Seminarleitung:
Prof. Dr.-Ing. Holger Scheer
 
Informationen zu dem bereits durchgeführten Programm können Sie hier nachlesen...
 
 
 
Praxisseminar zum Betrieb von Abwasserteichen und kleinen Kläranlagen
15. November 2016 in Potsdam
 
Zielgruppe:
Werkleiter und Mitarbeiter der Kläranlagenbetreiber auf der Entscheidungs- und Vollzugsebene,
Ingenieurbüros und Planer, interessierte Fachleute aus der Verwaltung
 
Veranstaltungsort:
Fachhochschule Potsdam, Hauptgebäude, Hörsaal HG 067
Kiepenheuerallee 5, 14469 Potsdam
 
Seminarleitung:
Prof. Dr.-Ing. Holger Scheer
 
Informationen zu dem bereits durchgeführten Programm können Sie hier nachlesen...
 
 
 
Betriebsprobleme mit erhöhten Kläranlagenablaufwerten
10. November in Kassel
 
Zielgruppe:
Klärwärter, Ver- und Entsorger/Fachkraft für Abwassertechnik, Facharbeiter, Meister/Techniker,
verantwortlich für den Betrieb von Kläranlagen bei Städten, Gemeinden und Abwasserverbänden
 
Veranstaltungsort:
Tryp Hotel Kassel City Centre
Erzbergerstraße 1-5, 34117 Kassel
 
Seminarleitung:
Prof. Dr.-Ing. Holger Scheer
 
Informationen zu dem bereits durchgeführten Programm können Sie hier nachlesen...
 
 
 
Abschlussveranstaltung BMBF-Verbundprojekt EXPOVAL
05./06. Oktober 2016 in Essen
 
2-tägige Konferenz zum EXPOVAL-Verbundprojekt mit Vorstellung der für den internationalen
Markt erarbeiteten Bemessungsansätze und Untersuchungsergebnisse sowie der Präsentation
des neuen DWA-Themenbandes "Bemessung von Kläranlagen in warmen und kalten
Klimazonen".
 
 
 


                                     < zurück zu den aktuellen Veranstaltungen und Seminaren in 2018


      Impressum Disclaimer