01. Oktober 2020 in Kassel: Mikroplastik im Abwasser – ein Problem?

Das Thema „Mikroplastik“ ist in jüngster Zeit in den Medien und auf Fachtagungen bemerkenswert präsent geworden. Da Mikroplastikpartikel über Schmutz-, Misch-, und Regenwasser direkt in die aquatische Umwelt eingetragen werden, rückt auch die Siedlungswasserwirtschaft ins Visier umweltpolitischer Diskussionen. Gleichzeitig besteht ein hohes Maß an unklaren Informationen und fehlendem Hintergrundwissen.

Veranstaltungsort:
Hotel Schweizer Hof, Wilhelmshöher Allee 288, 34131 Kassel

Leitung:
Prof. Dr.-Ing. Holger Scheer

Nächste Termine

09./10. Juni 2020: Klärwärter-Aufbaukurs

Diese zweitägige Veranstaltung soll dazu beitragen, dem Betriebspersonal von Kommunen und Verbänden das selbständige Arbeiten auf der Kläranlage unter wirtschaftlichen Aspekten zu erleichtern und die Handlungssicherheit imBetriebsalltag zu stärken. Im Seminar wird das...

mehr lesen

16. Juni 2020: Betriebsstörungen auf Kläranlagen

Im Mittelpunkt dieses Praxisseminars stehen häufig anfallende, akute und regelmäßig wiederkehrende Betriebsstörungen auf Kläranlagen. Im Rahmen dieses Seminars wird das vorhandene Wissen in diesen Bereichen weiter vertieft, wobei auch auf die technologischen und...

mehr lesen

03./04. November 2020 Klärwärter-Aufbaukurs

Inhaltlich schließt der Aufbaukurs an den Kurs Grundlagen für den Kläranlagenbetrieb - Klärwärter Grundkurs an und vermittelt praxisnah die betrieblichen und gesetzlichen Anforderungen an einen effektiven Betrieb von Kläranlagen. Schwerpunkte der Veranstaltung sind: -...

mehr lesen